Reiseziel
Personen
Erwachsene
Reisezeit
2017
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
2018
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Agentur login

 

El Masra Tauchkreuzfahrten

El Masra Tauchkreuzfahrten
zoom vergrößern
El Masra Tauchkreuzfahrten El Masra Tauchkreuzfahrten El Masra Tauchkreuzfahrten El Masra Tauchkreuzfahrten El Masra Tauchkreuzfahrten El Masra Tauchkreuzfahrten El Masra Tauchkreuzfahrten El Masra Tauchkreuzfahrten El Masra Tauchkreuzfahrten El Masra Tauchkreuzfahrten

Die Tauchkreuzfahrten von Al Marsa erschliessen die bizzarre Felslandschaft und die fischreichen Unterwassergärten der omanischen Halbinsel Musandam. Geniessen Sie den Frieden und die Ruhe abgeschiedener Buchten in entspannter Atmosphäre an Bord einer traditionellen Dhow mit Faulenzen, Schnorcheln, Landgängen und Tauchen. Nur 120 Kilometer östlich von Dubai erwartet Sie eine unberührte Unterwasserwelt. Die Touren entlang der nordöstlichen Spitze der Halbinsel beginnen in Dibba, einem beschaulichen Hafen an der Grenze zwischen Oman und den Emiraten.
Infrastruktur: Al Marsa operiert mit vier Safaribooten, die in der Bauweise praktisch identisch sind: Die Red Dhow, die Brown Dhow, die Yellow Dhow und die Blue Dhow. Sie verfügen über einen klimatisierten Salon, ausgestattet mit Sitzgelegenheiten, TV/DVD/CD und Bar. Auf dem Vorderdeck und dem teils überdachten Sonnendeck findet man genügend Platz, um die Inselwelt zu bewundern oder um einfach zu entspannen.
Kabinen: Die Kabinen sind eher klein, klimatisiert und befinden sich im Unterdeck.

Red Dhow: 6 Doppelkabinen mit Gemeinschaftsduschen/ WCs und 2 Doppelkabinen mit privater Dusche und WC. Brown und

Yellow Dhow: 6 Doppelkabinen mit privater Dusche und WC.

Blue Dhow: 1 Doppel- und 2 Dreibettkabinen mit Gemeinschaftsduschen/ WCs. 1 Masterkabine mit 4 Betten und privatem Badezimmer.
Tauchbetrieb: Mindestens 3 Tauchgänge pro Tag, meist von den separaten Tauchbooten aus.
Route: Einschiffung jeweils am Samstag- oder Montagmorgen um 2.00 Uhr. Kreuzfahrt von 7 Nächten, 6 Tauchtagen und Ausschiffung am Freitag- oder Sonntagvormittag. Die Route führt von Dibba bis zur Nordspitze Musandams und zurück.
Taucherfahrung: Es können starke Strömungen auftreten, und die Sichtweite liegt im Durchschnitt bei etwa 10 Metern. Nicht für Anfänger geeignet.
Allgemeine Zuschläge (pro Person/Tour): Zuschlag für garantierte Einzelkabine auf allen Booten 30%
Abfahrt/Ankunft: Einschiffung in Dibba: Tag 1, 02.00 Uhr/Ausschiffung in Dibba: Tag 7, ca. 14.00 Uhr
Im Preis inbegriffen: Transfer Dubai-Hafen Dibba-Dubai, 7 Nächte/6 Tauchtage, Vollpension, Wasser, Tee, Kaffee, bis 3 geführte Tauchgänge pro Tag, inkl. Flasche/Blei, englisch sprechender Tauchguide und erfahrene Crew. Nachttauchgang (wenn möglich) gegen Zuschlag (USD 22.- pro Person).
Vor Ort zahlbar: Softdrinks, alkoholische Getränke, Tauchausrüstung, Landausflüge
Route: Dibba-Nordspitze Musandam-Strasse von Hormuz-Dibba
Hinweis: Routen und Programmänderungen unter Anordnung der Behörden sowie aufgrund von Wetterbedingungen vorbehalten.

 

Preis: 1055 €
Reiseziel: Oman
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH